Baumaschinen-Modelle.net

ABI MDBA 3500, HPZ

Gehe zu Modell Nr. 1 2 3 4 5 6 7 81020304050100200300400

Vorheriges Modell  Nächstes Modell
AbbildungModellfoto
weitere Bilder
Vorbild-HerstellerABI
TypMDBA 3500, HPZ
Modell-HerstellerConrad
Maßstab1 : 50
Beschreibung

Passend zum TM12/15-Modell brachte Conrad ein Zubehörset auf den Markt, das zwei neue Anbaugeräte für das Grundmodell enthält, gegen die der standardmäßige Ramm- und Ziehvibrator ausgetauscht werden kann.

Das erste Gerät ist ein Bohrantrieb MDBA 3500 mit einer Bohrschnecke. Im Original dient ein solche Vorrichtung beispielsweise zum Einbringen von Entlastungbohrungen, falls Spundwände in sehr widerstandsfähigen Boden gerammt werden sollen.

Das zweite Gerät ist ein Hydro-Press-System HPZ. Hiermit können Spundwände auch ohne Vibrationen in den Boden getrieben werden. Dazu werden vier Spundwanddielen gleichzeitig mit dem System erfaßt. Wechselweise werden dann jeweils die beiden inneren und äußeren Dielen hydraulisch in den Boden gepreßt, während sich das HPZ-System quasi an den jeweils anderen Dielen „festhält“. Dieses Verfahren wird benötigt, wenn durch die Vibrationen des herkömmlichen Rammens angrenzende Gebäude beschädigt werden könnten.

Zusätzlich enthält das Set noch einen Ständer zum Ausstellen der Anbaugeräte sowie vier Spundwanddielen, um die Arbeitsweise der Geräte nachstellen zu können.

KategorienSpezialtiefbau, Zubehör-/Erweiterungsset
Vorheriges Modell  Nächstes Modell

Gehe zu Modell Nr. 1 2 3 4 5 6 7 81020304050100200300400